Nuttata ’e sentimento

Am 15. Juni 2019 um 19:30 lädt das Martino-Ensemble in der großen Besetzung bestehend aus Gianmarco Martino (Gesang, Gitarre, Chitarra battente), Evelyne Saad (Violine), Caroline Metzger (Violoncello, Lira calabrese), Steffen Trekel (Mandoline), Susanne Frohriep (Akkordeon) und Stanislav Efaev (Kontrabass) im Behnhaus zu Lübeck im Rahmen der Klangbilderkonzerte des Theater Lübeck zu einem musikalischen Einblick in das süditalienische Nacht- und Liebesleben. Lernen Sie musikalische Besonderheiten verschiedener Regionen von Campanien bis Sizilien durch Lieder aus diesen Regionen kennen. Die Lieder handeln ausschließlich von nächtlichen Gefühlen und Aktivitäten und beziehen sich auf die malerische, nächtliche Landschaft, auf die Machenschaften der ‘Ndrangheta und der Mafia sowie natürlich besonders von der Liebe.